Header-dt-10-2018Header-dt-10-2018

        NEUER TERMIN 2019  /  20 - 24 November 2019
        Paarretreat mit Komala Amorim & Gregor Steinmaurer



Ihr bekommt beide Raum, Zeit und Unterstützung, um eure Verbindung sexuell, emotional und spirituell zu vertiefen. Raum, um die Beziehung aufzufrischen und zu entdecken, welche kreative Energie euch zusammengebracht hat. Ihr lernt und übt, die Qualität eurer Verbindung, die Liebe und Anziehung lebendig zu erhalten.

Es ist eine Gelegenheit zum Heilen und Loslassen von alten Verletzungen und  Vorstellungen in Bezug auf den anderen und eure Beziehung. Und es kann eine Öffnung für einen Neubeginn sein oder ein Reifen auf eurem gemeinsamen Weg.  Wir kreieren eine Vision, in der Beziehung die Erfahrung von wechselseitiger  Unterstützung und eigenem Wachstum ist, anstatt von anhaltender Verletzung oder der Erfahrung von Getrenntsein.

Wenn wir Bewusstsein und spielerische Neugier in unsere Beziehung bringen,  gelangen wir an einen Ort des liebenden Vertrauens und der Bindung, der jedem Einzelnen hilft tiefer zu gehen. Das bedeutet, dass wir als Individuen wachsen und gleichzeitig die kreative Verbindung unserer Beziehung stärken. Dazu lernen wir einfache und kraftvolle Werkzeuge kennen.

Ihr erfahrt neue Einsichten und Visionen über Sexualität und ihre Funktion innerhalb eurer Beziehung – durch
Praktiken für bewusstes Liebemachen und das Klären von alten und verwirrenden Glaubenssätzen über sich selbst und die Unterschiede zwischen Frauen und Männern in der Sexualität. Dadurch wird eure Sexualität zu einer Ressource für mehr Intimität und einer heilenden Kraft in eurer Paarbeziehung.

 

  • spezielle Praktiken, um Sexualität und Liebemachen in eine Erfahrung von  Liebe, Klarheit, Intimität und Verbindung zu transformieren
  • Praktiken, um das emotionale Band über die Jahre hinweg lebendig zu erhalten
  • die verschiedenen Phasen einer Beziehung und deren Einfluss auf Sexualität, Intimität und Wertschätzung füreinander
  • wie organisieren wir unser praktisches Leben als Paar – in all unseren Rollen?
  • ein tieferes Verständnis für persönliche Bedürfnisse und Herausforderungen – in mir, in meinem Partner und in der Beziehung;  wie finden wir immer wieder den Weg zurück in die Liebe?
  • das Loslassen von beschränkenden Glaubenssätzen, die Beziehung sabotieren
  • das Erforschen der einzigartigen Energie und der Potenziale von jedem Paar

 

 Ihr erhaltet Informationen und Praktiken, die neue Energie in euer Beziehungsleben bringen können. Wir arbeiten mit Bewegung, therapeutischen Ansätzen, Rollenspielen, Meditationen und Sharings, um die verschiedenen Dimensionen des Sich-Beziehens zu erforschen.

Die Retreat-Zeit teilt sich in gruppendynamische Arbeit und individuelle Praxiszeit für die Paare, um die neuen Arten des Zusammenseins zu erproben und auch die Natur gemeinsam zu genießen


Teilnahme für Paare in Beziehung, es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Eine bewusste und respektvolle Beziehung hebt unsere Liebesverbindung auf eine spirituelle Stufe, in der wir  Spiegel füreinander werden. Dadurch können wir uns  viel klarer sehen und lernen, noch tiefer zu lieben.

 
Details zum Retreat:

Teilnahme: für Paare in Beziehung, keine Vorkenntnisse nötig
Seminarsprache: Englisch, mit Übersetzung ins Deutsche – Internationale Teilnehmende willkommen!

Zeit: 20 - 24 November 2019, Mittwoch 18 Uhr (Abendessen) bis Sonntag 14 Uhr
Ort: Seminarhof Schleglberg, Holzhäuseln 12, 4681 Rottenbach,
 www.seminarhof-schleglberg.at

Preis: Preisdetails werden in Kürze aktualisiert

Unterkunft:  im Doppelzimmer (inkl. Vollpension und Tagungspauschale)
 € 60,- pro Person und Nacht / € 480,- pro Paar und Aufenthalt
Die Zimmer bitte direkt im Seminarhof Schleglberg buchen:
+43 (0)664  73 474 955, office@seminarhof-schleglberg.at


Anmeldung und Organisation:
Ulrike Prochazka, ulrike.prochazka@gmx.at, +43 650 5932483
Details zu Anzahlung und Stornobedingungen erhaltet ihr nach der Anmeldung, die erst durch die Anzahlung verbindlich wird.

Inhaltliche Fragen:
Gregor Steinmaurer, info@integralbeing.at, +43 650 3462454

 

DSC_5740 small 800x500DSC_5740 small 800x500

 

            Komala & Gregor

Komala und Gregor halten international große Seminare zu Umgang mit und Heilung von Traumata in Beziehungen sowie zu bewusster und erfüllter Partnerschaft und Sexualität. Dies vermitteln sie in speziellen Paar-Retreats und auch in offen gehaltenen Seminaren, wo es besonders um die kollektive Heilung von Beziehungen sowie männlicher und weiblicher Polarität geht. Die Arbeit in Gruppenprozessen und das Raumhalten für diese bezeichnen Komala und Gregor als ihre wahrscheinlich größte Liebe und eine fast heilige Kunst.

Wohnsitz und Praxis der beiden befinden sich in Sattledt/Oberösterreich. Ab 2018 halten sie auch wieder gemeinsame Workshops und Seminare in Österreich.

Komala Amorim  
ist Gruppenleiterin, Trainerin, Craniosacral-Biodynamic- und Traumatherapeutin (SomaticExperiencing®), Dipl. Kunstlehrerin und Voicing® Practitioner (authentisches Singen). Geboren in Brasilien hat sie viele Jahre im Osho-Zentrum in Indien gelernt und gelehrt und leitet nun seit über 20 Jahren Workshops und Trainings in verschiedenen Ländern und Kulturen. Ihre Arbeit basiert auf Transpersonaler Psychologie, Stimmarbeit und Körperbewusstsein in Verbindung mit der Praxis aus Taoismus, Sufismus und Tantra.
www.sunderkomala.com

Gregor Steinmaurer  
ist systemischer Therapeut, Traumatherapeut (SomaticExperiencing®), Psychosozialer Berater (Dipl. LSB), Coach und Workshopleiter. Geboren in Oberösterreich arbeitet er seit über 10 Jahren in freier Praxis und leitet international Workshops und Trainings. Ausbildungen in unterschiedlichen therapeutischen Methoden und Körperarbeit sowie Weiterbildungen in den neuesten Ansätzen der Traumaarbeit. Er beschäftigt sich seit Jahrzehnten intensiv mit verschiedenen spirituellen Traditionen und praktiziert diese. Der Arbeit mit kollektiven Feldern und Themen, die sich an der Schnittstelle von Traumaheilung, Mystik und kollektiver Bewusstseinsarbeit befinden, gilt sein großes Forschungsinteresse.
www.integralbeing.at