Über Integral Being

Integral Being ist eine Einladung als Mensch in Fülle, Integrität und Bewusstheit zu leben. Die Aufgabe ist den Herausforderungen des modernen Lebens zu begegnen und dabei mit Klarheit und Unterstützung sich der natürlichen Kreativität des Lebens anzuvertrauen.

Hier gibt es ein Treffen und eine frische Mischung von modernem therapeutischem Verständnis aus der Welt der Trauma Arbeit, Bindungstheorie, praktischer Einsicht aus der Gehirnforschung, energetischer Einstimmung, und der zeitlosen Weisheit spiritueller Traditionen. Hier reichen sich Osten und Westen die Hand, und das Wissen über die Evolution trifft auf die reiche Praxis einer verkörperten und zeitgenössischen Spiritualität.
Es ist ein Platz für alle die auf der Suche nach einem integrativen, umfassenden Verständnis in einer fragmentierten und komplexen Welt sind.

 

 

Es ist für dich, wenn du dich auch manchmal frägst:

  • Was bedeutet es wirklich lebendig, ganz und bewusst zu leben?
  • Wie kann ich mit den Herausforderungen einer so komplexen und dynamischen Welt gut umgehen?
  • Kann ich mein Potenzial spüren und entdecken - und wie bringe ich es in die Welt?
  • Gibt es eine Verbindung von zeitloser Weisheit mit meinen ganz praktischen Fragen zu Beziehung, Beruf oder Gesundheit?

Was ist das Angebot?

Diese Arbeit ist ein Prozess von Lernen und Verstehen der verschiedenen Dimensionen des Lebens und Mensch-Seins. Das Ziel ist das Öffnen deines ganzen Potenzials als Mensch und das Integrieren der Einsichten und Möglichkeiten in das tägliche Leben

Ich biete in der Arbeit Einzelsitzungen, Seminare und längere Trainings an.

Aus meiner Erfahrung heraus bin ich überzeugt dass die richtige Kombination von Einzel- und Gruppenarbeit eine nachhaltige Veränderung und integrative Entwicklung fördert.
Als zutiefst soziale Wesen brauchen wir den Austausch und die Dynamik die nur in Gruppen passiert. Wir wollen uns als Teil einer Gruppe oder einer Gesellschaft erleben und dabei können wir die Prinzipien von Beziehung und interpersoneller Dynamik erforschen. Das in einem bewussten Raum zu erleben, ist ein kostbares Geschenk.
Gleichzeitig ist es manchmal notwendig in ein spezifisches Thema vertieft einzutauchen. In dem Rahmen von Einzelarbeit gibt es genug Zeit, Raum und Fokus um genau das zu beleuchten was Aufmerksamkeit braucht. Das kann ganz neue Einsichten und potenzielle neue Schritte im Leben ermöglichen.
Diese Dynamik zwischen Einzel und Gruppenarbeit ist eine wunderbare Kombination um sich sowohl als individuelles als auch als soziales Wesen in Beziehung, Famile und Gesellschaft vollständig zu entwickeln.

Hintergrund der Arbeit

Meine Arbeit ist ein Ausdruck meiner Leidenschaft menschliches Bewusstsein zu erforschen, und was es bedeutet voll und ganz mit dieser Leidenschaft im Leben zu stehen. Schon seit meiner Kindheit war ich vom Lernen über das Leben fasziniert, und habe immer wieder versucht anscheinend widersprüchliche Ideen und Theorien zu integrieren. Diese Faszination wird nur noch stärker, je älter ich werde, und ich lerne immer mehr über das was alle Gegensätzlichkeiten in sich vereinen und halten kann, ohne gleichzeitig in Beliebigkeit oder Unklarheit zu verfallen.


Die Fähigkeit sehr präzise, klar und mit so viel professioneller Expertise wie möglich in die Arbeit mit Menschen zu bringen ist für mich genauso wichtig wie die Absicht alle Perspektiven und Unterschiede in einem weiteren Bewusstseinsraum halten zu können – einem Bewusstsein dass sich nicht in dem Glauben an eine wirkliche Trennung verfängt. Diese Faszination hat mich dazu gebracht viele verschieden Ansätze zu Heilung und Wachstum zu lernen und zu erforschen, und hat mich zu vielen wunderbaren Menschen, Lehrern und Mentoren geführt. Es ist ein konstanter Prozess von Lernen, Praxis und dem Austausch mit anderen.
Ich bin tief überzeugt dass in der Begegnung unserer tiefsten menschlichen Erfahrung mit der zeitlosen, tiefen inneren Stille und Leere die größte Quelle von Heilung, Kreativität, Freude und Sinn für jedes Leben liegt.

Die Vision

Mit der Zeit ist in mir die Überzeugung gewachsen, dass alles was mir auf meinem Weg des Lebens begegnet, schon der Weg meines Lebens an sich ist.

Die Vision ist es so kunstfertig und wach wie möglich im Umgang mit unserer menschlichen Erfahrung zu werden, um mit Empathie, Sorgfalt und Präzision an unseren – individuellen und kollektiven – Herausforderungen zu arbeiten.Soviel Sorgfalt und Klarheit in diese Arbeit zu bringen, dass wir irgendwann erkennen das unsere Herausforderungen keine Hindernisse für unser Leben und unser Potenzial sind, sondern schon der Weg sind auf dem wir uns wirklich erkennen: Als Menschen die immer in die Gnade eines höheren Bewusstseins eingebunden sind.